2. Workshop “Precision Medicine” in München

Die Firmen Gen-Plus und DiHeSys (Digital Health Systems) haben ihren 2. Workshop zu Precision Medicine und Individualized Medicine am 19./20. Juni in München veranstaltet. Aufgrund seiner Relevanz erfreut sich die Veranstaltung stark wachsender Nachfrage, behält aber dennoch ihr Niveau als Treffpunkt für Entscheider und 1. Führungsebene. Das Programm in diesem Jahr hatte zum Ziel, die Blickwinkel für eine Reihe verschiedener Perspektiven der personalisierten Medizin zu öffnen und sowohl klinische und regulatorische als auch IT und Ökonomie-Themen zu integrieren.

High Potent APIs

Formulierungsentwicklungen mit hochpotenten APIs ist eine Kernkompetenz von Gen-Plus. Über 60 Zytostatika, Immunsuppressiva und Kinaseinhibitoren (OEB 4/5) wurden bislang im Kundenauftrag entwickelt. Kürzlich hat das Unternehmen sein Leistungsangebot durch der Erwerb der Herstellerlaubnis für hochpotente Klinische Prüfmuster erweitern können. Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Projektplanungen und Angebote.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.