CphI Madrid

Wie schon im letzten Jahr war die Gen-Plus wieder auf dem größten Pharmaereignis der Welt, der CPHI worldwide, vertreten. Zu Gast auf dem Midas-Stand (vielen Dank für die herzliche Aufnahme!) war die angebotene Formulierungsentwicklung sehr gefragt. Großes Interesse fanden u.a. Pflasterentwicklungen, Entwicklungen von high potents & narcotics, sowie die digitale Fertigung von festen Arzneiformen mittels 2D/3D Druck. Das Gen-Plus Team dankt allen Kunden recht herzlich für das Interesse und erteilte Aufträge. Es war eine erfolgreiche Messe 2018, bis zum nächsten Jahr in Frankfurt

Come & See

Unter diesem Motto treffen sich alljährlich Gen-Plus Personal und seine Kunden zu einem Tag voller Diskussionen, wissenschaftlichem Austausch und natürlich zum Networking. Die gesamte Firma lädt CEOs und Seniormanager ein um die neuesten wissenschaftlichen und technischen Neuerungen zu präsentieren. Prof Christian Franken, Maastricht University, zum Beispiel gab einen Ausblick auf Aktuelles im Bereich „Drug Repurposing & Systematische Medizin“ während Dr. Khaled Hussein, Gen-Plus, eine Einführung in „Neue Technologies in Pharma“ gab.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.