PHARMAZEUTISCHER TECHNIKER
FESTE DARREICHUNGSFORMEN (m/w/d)

Galenische Entwicklung und Herstellung
von Versuchs- und Klinikchargen

Wir sind ein kleines mittelständisches Unternehmen und Teil der Conscio Group. Wir verfolgen das Ziel, Innovationen im Bereich Formulierung und Technologie für die pharmazeutische Industrie voranzutreiben. Unser F&E-Labor entwickelt  moderne Arzneiformen (feste, halbfeste, flüssige, u. a. als Tabletten, Gele, Cremes, Pflaster, orale Dünnfilme) von der Idee bis zur GMP-konformen Klinikmusterherstellung.​

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Pharmazeutischen Techniker für den Bereich Feste Darreichungsformen.

IIHRE AUFGABEN

 

  • Planung, eigenständige praktische Durchführung und Auswertung von galenischen Versuchen im Labor- und Pilotmaßstab

  • Planung, praktische Durchführung und Auswertung von Scale-Up Versuchen

  • Dokumentation von galenischen Entwicklungsversuchen, Erstellung der Chargendokumentation

  • Charakterisierung von pharmazeutischen Rohstoffen und Intermediaten, Durchführung pharmazeutischer Tests (z.B. LOD, Siebturmanalyse,…)

  • Auswahl von geeigneten Hilfsstoffen, Interaktion mit möglichen Herstellern und Lieferanten

  • Mitwirkung bei Ressourcen- und Zeitplanung

  • Mitwirkung bei der cGMP-gerechten Herstellung von Prüfpräparaten für klinische Studien und Stabilitätsmuster, GMP-gerechte Dokumentation

  • Geräteverantwortung inkl. Wartung und Qualifizierung von pharmazeutischen Geräten sowie Erstellen/Überarbeiten von Geräteanweisungen und SOPs

  • Sicherung der projektbezogenen Kommunikation zwischen allen beteiligten Bereichen wie z.B. Formulierungsentwicklung, Analytik, PM, Herstellung und Operative

  • Troubleshooting von pharmazeutischen Herstellungsprozessen und Formulierungen

 

IHR PROFIL

​​

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum PharmakantPTA, CTA oder einer vergleichbaren Disziplin mit Fokus auf feste und halbfeste Darreichungsformen

  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der galenischen Forschung und Entwicklung sowie im GMP-Umfeld

  • Kenntnisse der Prozesse zur Herstellung fester und halbfester Darreichungsformen

  • Verständnis und Kenntnis der aktuell gültigen GMP-Richtlinien

  • Eine sehr gute Problemlösungskompetenz sowie strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Bereitschaft sich regelmäßig wechselnden Aufgabengebieten anzupassen, Motivation sowie Teamfähigkeit

  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, gute EDV-Kenntnisse

​​

WIR BIETEN

​​​

  • Interessante Forschungsprojekte

  • Möglichkeit, neue Technologien in einem engagierten Team zu entwickeln

  • Individuelle und kontinuierliche Weiterentwicklungsmaßnahmen

  • Sehr flexible Arbeitszeiten

  • Zahlreiche zusätzliche Sozialleistungen

  • Attraktiver Standort in U-Bahn-Nähe

​​

IHRE BEWERBUNG

​​

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

​​

Benjamin Schnabel

HR Management

Gen-Plus GmbH & Co KG

Staffelseestraße 6

81477 München         

+49 (0) 89 78 01 79 56

Email: Benjamin.Schnabel@gen-plus.de